Pawlenka Zahnarztpraxis für Oralchirurgie und Implantologie Frankfurt

Parodontitisbehandlung

Parodontitis ist eine durch bakterielle Zahnbeläge verursachte Entzündung des Zahnbettes. Typische Kennzeichen sind Zahnfleischbluten und -schwellungen. Im Langzeitverlauf wird der Zahnhalteapparat geschädigt und selbst gesunde Zähne gehen verloren. In schwerwiegenden Fällen profitieren Sie von der Durchführung eines Parodontitisrisikotests. Mit einem speziellen Keimtest messen wir hierbei die Art und Menge Ihrer Mundbakterien.


Wir bieten Ihnen folgende Behandlungen an:
  • Beseitigung der in den Zahnfleischtaschen versteckten Zahnbeläge mittels Ultraschallinstrumenten
  • Chirurgische Parodonditisbehandlung bei sehr ausgeprägten Taschenbildungen zwischen Zahn und Zahnfleisch zur gründlichen Reinigung der Zahnwurzeloberfläche und langfristigen Verringerung der Taschentiefe
  • Individuelles Nachsorgekonzept, insbesondere professionelle Zahnreinigung in vereinbarten Abständen und optimierte Mundhygiene
  • Medikamentöse Keimreduktion mit einem geeigneten Antibiotikum.
Pawlenka - Praxis für Zahnmedizin

Guiollettstraße 24
60325 Frankfurt
Kontakt

Tel. 069 - 713 730 71
Fax 069 - 713 730 77
info@ihr-zahnarzt-frankfurt.de
Sprechzeiten

Mo-Do      8 - 19 Uhr
Fr      8 - 14 Uhr
Sa      nach Vereinbarung
Oralchirurgen oder Zahnärzte mit Schwerpunkt
in Frankfurt auf jameda
Implantologen
in Frankfurt auf jameda
Ästhetische Zahnmediziner
in Frankfurt auf jameda